Live-Nachtsichtbild von unserer PTZlink-Kamera

Was bedeutet PTZ?

PTZ ist die Abkürzung für Schwenkneigungszoom in der Videosicherheitsbranche, die die Omni-Richtungsbewegung (oben und unten, links und rechts) der Schwenkneigungs- und Linsenzoomsteuerung darstellt. Daher ist die PTZ-Kamera eine Kamera mit den oben genannten Funktionen. Die PTZ-Kamera ist jedoch nicht auf eine Dome-Kamera beschränkt, z. B. eine Kugelkamera mit elektrischem Zoomobjektiv und Zoomfunktionen. Es kann auch eine PTZ-Kamera sein.

PTZ Kamera integriert Farb-Überwachungskamera, Schwenkneigung, wasserdicht, Gegensprechanlage und andere Funktionen. Es ist einfach zu installieren, einfach zu bedienen, aber leistungsstark. Es ist weit verbreitet in offenen Bereichen wie landschaftlich reizvolle Flecken, Baustellen, Fabriken und Plätze verwendet. und kann auch weit verbreitet in Indoor- und Outdoor-Klein- und Mittelszenen wie Hotels, Krankenhäuser, Schulen, Komplexe, Vergnügungsparks, Bürogebäude, Fabriken, Clubs, Bauernmärkte, etc. verwendet werden. Mit der Popularität von Pan Tilt Zoom Kameras und der Senkung der Kosten, PTZ hat den normalen Haushalt Gebrauch eingegeben.

Und dieser Beitrag, wir sprechen über die PTZ-Überwachungskameras für den Heim- und Kleinunternehmen-Einsatz mit Bewertungen und Schritt-für-Schritt-Setup.

Die Grundfunktionen für PTZ-Kameras

1. Voreingestellter Punkt oder voreingestellte Position

Die PTZ-Kamera kann die relevanten Parameter der Kamera wie horizontaler Winkel, Neigungswinkel, Kamerafokuslänge des Schwenk-/Neige-Schwenks im aktuellen Status speichern. So können Sie diese Parameter bei Bedarf schnell aufrufen, und die Kamera kehrt an die Position zurück, wo immer Sie wollen.

2. Automatische Kreuzfahrt

Einige voreingestellte Punkte können in der gewünschten Reihenfolge durch Vorprogrammierung in die Auto-Cruise-Warteschlange programmiert und durch einen externen Befehl automatisch in der Reihenfolge eingestellt werden.

3. Automatisches Scannen

Sie können die linke Begrenzung der PTZ-Kamera und den rechten Rand im Voraus festlegen. Nach der Einstellung kann es automatisch hin und her scannen, bei einer richtigen Geschwindigkeitsstufe zwischen der linken und rechten Grenzposition.

4. Muster- oder Muster-Scanning

Die Kamera kann kontinuierlich die Flugbahn der Drehung und des Objektivbetriebs des Benutzers für einen bestimmten Zeitraum aufzeichnen, und Sie können den Vorgang automatisch über den Betriebsbefehl durchlaufen. Die Branche bezeichnet dies auch als selbstlernendes oder intelligentes Gedächtnis.

5. Automatischer Betrieb

Wenn Sie die Kamera für eine Weile verlassen, kehrt sie automatisch an eine Position oder eine Ausführungsaktion zurück, z. B. automatisches Scannen, Musterscannen oder Auto-Cruising.

6. Zoom- und Objektivsteuerung

Das System verwendet standardmäßig den Autofokus. Sie können die Brennweite anpassen, um ein klareres Video oder Bild zu erhalten, wenn das Objektiv vergrößert oder verkleinert wird. Die Kamera fokussiert sich automatisch auf die Mitte der Szenenansicht, um ein klares Bild zu erhalten. im Einzelfall können Sie sich manuell auf die gewünschte Vision konzentrieren.

Es gibt verschiedene optische Zoomobjektive, wie z. B. 4X, 5X, 10X, 18X, 30X, 33X, 36X.

7. Blendensteuerung

Die Kamera verfügt über eine automatische Hintergrundbeleuchtungskompensation. Im starken Lichthintergrund kann es das dunklere Ziel automatisch für Helligkeit kompensieren. Wir zünden einen hellen Hintergrund an. Vermeiden Sie eine Situation, in der die Intensität der Umgebung zu hoch ist und das ganze Bild glänzt und das Ziel aufgrund der Dunkelheit nicht zu unterscheiden ist, wodurch eine klare Sicht erreicht wird.

8. Automatische Flip

Die Kamera schaltet sich automatisch um 180° um und dreht sich dann auf, und die Szene auf der Rückseite kann direkt angezeigt werden, wodurch eine kontinuierliche vertikale Überwachung von 180° erreicht wird.

9. Automatische Fokus-/Geschwindigkeitsanpassung

Wenn der Fokusabstand lang ist, kann die Schnellereaktion der Kuppel die leichte Berührung des Joysticks dazu führen, dass sich der Bildschirm schnell bewegt, was zu einem Bildverlust führt.

10. Andere Funktionen

Die PTZ-Kamera verfügt außerdem über Flächenanzeige, Datenschutz, Weißabgleichssteuerung, Rücklichtkompensationssteuerung, Farb-/Schwarz- und Weiß-Konvertierungssteuerungsfunktionen sowie fast alle PTZ-Überwachungskameras, die mit den IR-LEDs für eine klare Nachtsicht ausgestattet sind.

LedsIR-Entfernung
4Stücke Array 35Mil IR LEDBis zu 30 Meter
6Stücke Array 42Mil IR LEDBis zu 80 Meter
4Stücke Array 42Mil IR + 2PCS Laser LEDBis zu 100 Meter
8Stücke Array 42Mil IR LEDBis zu 150 Meter
10pcs Array 42Mil IR Led + 2PCS Laser LEDBis zu 180 Meter
8Pcs Laser LEDBis zu 300 Meter

Wie installiere ich eine PTZ-Kamera?

Verschiedene Klammertypen sollten mit unterschiedlichen Installationsorten übereinstimmen. Im Allgemeinen gibt es zwei Anlagen für gewöhnliche Haushalte, eine ist für Wandmontage, und die andere ist an der Decke montiert.

Schritt 1
Platzieren Sie die Halterung in der gewünschten Einbauposition. Verwenden Sie einen Marker, um die Schraubeninstallationsorte zu markieren. Wählen Sie einen Bohrer mit einem Durchmesser von 10 mm aus, um Löcher mit einer Tiefe von ca. 80 mm zu bohren. Verwenden Sie einen Klauenhammer, um die Erweiterungsschrauben in die Löcher zu montieren. Dann schrauben Sie die flachen Scheiben, Federscheiben und Muttern
Erweiterungsschrauben.
Schritt 2
Entfernen Sie Unterlegscheiben, Federscheiben und Muttern von den Erweiterungsschrauben, und fädeln Sie die Kabel durch die Halterung. Setzen Sie die vier Dehnungsbolzen durch die vier Schraublöcher auf der Halterung, ersetzen Sie die Unterlegscheiben, Federscheiben und Muttern an den Dehnungsbolzen und ziehen Sie die Muttern fest.
Schritt 3
Schließen Sie das Netzwerkkabel an. Lösen Sie die Komponenten 1, 2 und 3 des wasserdichten Anschlusskits am Netzwerkkabelanschluss nacheinander, fädeln Sie das Netzwerkkabel durch das Kit, und installieren Sie die Komponenten in der in der folgenden Abbildung markierten Reihenfolge. Der wasserdichte Anschluss des Netzwerkkabels muss fest befestigt werden, oder sie können sich später lösen.

Wie verbindet man eine PTZ-Kamera?

Aus der Signalsystemsparte ist die PTZ-Kamera in gewöhnliche IP-Netzwerk-PTZ-Kamera und analoge PTZ-Kamera unterteilt; die analoge Kamera benötigt BNC-Kabel und DVR zu verwenden. Die PTZ-Kamera des IP-Netzwerks ist in POE PTZ-Kamera, WLAN-PTZ-Kamera und solarbetriebene PTZ-Kamera unterteilt.

Hier wollen wir die Verbindung für die POE PTZ Kamera vorstellen.

Es gibt vier Möglichkeiten, eine Verbindung zu dieser Kamera herzustellen.

1. Über normale DC12V 2A Netzteil;

2. Über POE Adapter (Unterstützung IEEE 802af/bei 10/100/1000M bps, I/P: AC 100-240V 50-60Hz 0.6A; O/P: DC 48V, 0,5A);

3. Über POE Switch(IEEE: IEEE802.3af/at 1/2+3/6-; PSE-Ausgang: +52V-2.3A 120W, Einschaltleistung: AC110-240V);

4. Über einen POE NVR oder normalen NVR

Hinweis:
PoE+ Injektor/Schalter erforderlich (802.3at) 24W;
Herkömmliche PoE (802.3af) liefert nur 15.4W und wird Untergewicht verursachen!

Wie kann man eine PTZ-Kamera anzeigen?

Wenn Sie sie für eine analoge PTZ-Kamera für die Videoüberwachung verwenden möchten, benötigen Sie einen Monitor, einen DVR und einige BNC-Kabel. Aber für das IP-Netzwerk PTZ-Kameras benötigen Sie nur einen Router, einen Computer (oder Ein Smartphone) und ein Ethernet-Kabel. Bei der drahtlosen IP-PTZ-Kamera benötigen Sie auch kein Ethernet-Kabel.

Jede der PTZ-Kameras, solange es sich um ein IP-Netzwerk handelt, haben Sie diese Schritte, um Ihr eigenes Überwachungssystem aufzubauen.

Schritt 1: Finden Sie die IP-Adresse für die Kamera heraus, die vollständig mit dem Internet verbunden ist.

Schritt 2: Anmeldung zum Besuch der IP-PTZ-Kamera
Wenn Sie die Fernbedienung oder Fernbedienung für die Kamera wünschen, können Sie

Schritt 3: Laden Sie eine kostenlose APP der Kamera herunter und installieren Sie sie oder installieren Sie eine „Client Management Software“ auf Ihrem Computer.

Beste Wifi PTZ Kameras

WiFi-Überwachungskameras für Zu Hause und Unternehmen sind einfacher zu installieren, flexibler und viel tragbarer als herkömmliche kabelgebundene Überwachungskameras.


]]>


]]>


]]>


]]>


]]>


]]>


]]>

Beste POE PTZ Kameras

Power over Ethernet (PoE) hilft, Videos und Strom über nur ein Netzwerkkabel zu übertragen. Es reduziert die Anzahl der Drähte und hat eine größere Installationsflexibilität, die FÜR Heimwerker geeignet ist.


]]>


]]>


]]>


]]>


]]>


]]>


]]>

Beste Auto Tracking PTZ Kameras

Auto-Tracking bedeutet, dass die Kamera automatisch die bewegten Objekte verfolgen kann, in der Zwischenzeit automatisch in/aus zoomen und den Autofokus integrieren, um das klare Bild und Video zu erhalten.


]]>


]]>

Beste PTZ Kameras unter USD 100


]]>


]]>



]]>